Familie Fiederlein

 A G

 Ahnenforschung

   Genealogie

Meine Familie
Neuigkeiten Familienalbum


Urgroßeltern Bernhard + Margarete Fiederlein um 1876

 

Bannertext Ursprung der Familie

 

Der Name der Familie ist durch Sterbeurkunden aus dem Jahre 1603 der katholischen Kirchenbücher der Pfarrei Gamburg, im Taubertal ( Nordbaden) gelegen, nachgewiesen. Seinerzeit starben Clos und Veronika Fiederlein innerhalb eines Jahres an der Pest.

Warum Ahnenforschung

 

1967 schrieb ein US-Amerikaner, Frank H. Fiederlein, an die Gemeinde in Gamburg und wünschte Auskunft zu seinen Vorfahren. Meine Familie erhielt diesen Brief und ich begann, damals als 14-jähriger Schüler, den langen und teilweise abenteuerlichen Weg zurück zu den Vorfahren aber auch zu den heute lebenden Abkömmlingen. An dieser Stelle möchten ich mich bei allen allen Verwandten,  insbesondere  Frank H. Fiederlein und  Dr.Theo Hottner für ihre eigenen  Forschungsarbeiten zur Familie Fiederlein danken.

[Meine Familie] [Neuigkeiten]